Heimische Gartenvögel

Unsere heimischen Gartenvögel

Alleine in Deutschland leben über 300 Vogelarten, die 5 am meist gesehenen Gartenvögel in Deutschland sind der Haussperling, die Amsel, die Kohlmeise, die Blaumeise und der Star.

Die Bestände unserer heimischen Vogelarten gehen jedoch weiter zurück, was insbesondere auf mangelnden Lebensraum und niedrigeres Nahrungsangebot zurückzuführen ist. Gerade das niedrige Futterangebot macht den Tieren zu schaffen, dadurch werden weniger Jungvögel großgezogen.

Viele Tiere und darunter auch 80 % unserer heimischen Gartenvögel ernähren sich bevorzugt von Insekten, die Auswirkungen des massiven Rückgangs der Insektenbestände macht sich auch in den Beständen vieler Wildtiere bemerkbar. Durch die gewaltigen weltweit eingesetzten Mengen an Schädlingsbekämpfungsmitteln und dem Verlust der Pflanzenvielfalt durch Monokulturen, hat sich der Insektenbestand und damit das natürliche Futterangebot bereits drastisch dezimiert. Ein Vogelfutterhaus ist daher ein wahrer Segen für heimische Gartenvögel!

Unsere heimischen Gartenvögel durch Futter und Lebensräume unterstützen!

Gartenvögel in den eigenen Garten locken

Wer gerne dem Gesang der kleinen gefiederten Tiere lauschen möchte, muss seinen Garten nur ein wenig vogelfreundlicher Gestalten. Drei effektive Möglichkeiten Gartenvögel anzulocken wären Futterstellen mit Futter, Trink- und Badestellen, sowie Nistmöglichkeiten.

Unsere heimischen Gartenvögel
Wie du singende Gartenvögel in deinen Garten lockst

Futterhäuer und Futter für heimische Gartenvögel

Ein einfaches und sehr effektives Mittel um die Vögel in den Garten zu locken sind tierfreundliche Futterhäuser gefüllt mit geprüftem Futter für die Tiere! Bei den Futterhäusern muss man ähnlich wie bei den Nisthäusern darauf achten, dass keine giftigen Lacke, Plastik oder anderweitige potentielle Schadstoffe verbaut wurden. Grundsätzlich gilt immer, je natürlicher desto besser für die Tiere und unsere Umwelt! Unser Erdenfreund Vogelfutterhaus bauen wir beispielsweise händisch in der Pfalz aus pfälzischem FSC-Holz und streichen lediglich das Dach wasserfest mit natürlichem Terrassenöl.

Auch bei der Wahl des Futters ist zu empfehlen grundsätzliches extra gereinigtes ganzjähriges Futter zu wählen. Zum einen weil man die Tiere das ganze Jahr über unterstützen sollte und zum anderen weil man die Tieren so zu jeder Jahreszeit bestens versorgt und nicht ständig daran denken muss das Futter zu wechseln. Wichtig ist darauf zu achten, dass das Futter gereinigt wurde und nicht mit Ambrosiasamen verseucht ist. Ambrosia ist eine hochgradig giftige und Allergie-Pflanze!

Heimische Gartenvögel Vogelfutterhaus
Erdenfreund Vogelfutterhaus für Gartenvögel mit gereinigtem Futter
Mehr über Eichhörnchen
Eichhörnchen
füttern
Mehr über Fledermäuse
Fledermäuse

füttern
Mehr über Igel
Igel
füttern

Wasserstellen für Gartenvögel zum Trinken und Baden

Auch Wasserstellen ziehen unsere heimischen Vögel magisch an, denn sie sind häufiger als man denkt auf der Suche nach frischem Wasser zum Trinken oder zum Waschen Ihres Gefieders. Im Sommer lassen sich die Tiere oft bei Wasserspielen an flachen Brunnen, Teichen oder Zuläufen beobachten und gerade zur warmen Jahreszeit sind vogelfreundliche Wasserstellen ein Segen für die Tiere! Wie alle Lebewesen müssen auch Vögel im Sommer genug trinken.

Erdenfreund Tierhäuser für Gartenvögel

Wenn du Näheres zu unseren einzelnen Tierhäusern und Futterhäusern für Gartenvögel und weitere Wildtiere wie Igel, Eichhörnchen und Fledermaus erfahren möchtest, kannst du dich in unserem Beitrag zu Futterhäusern oder direkt in unserem Umweltshop näher über die Spezifikationen, die Ressourcen, sowie die Herstellung informieren.

Wir investieren übrigens 50% unserer gesamten Shoperlöse in unsere eigenen monatlichen Umweltaktionen für den Schutz und Erhalt unserer Erde.

Vogelfutterhaus
Vogelfutterhaus
Vogelfutterhaus Silo
Vogelfutterhaus Silo
Vogelfutter ganzjährig 1 kg gereinigt
1 kg Vogelfutter extra gereinigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.