Natur Bio-Kokos Haaröl

Bio-Kokos Haaröl

Erdenfreund Natur Bio-Kokos Haaröl

Es ist endlich da! Unser 100 % natürliches Bio-Kokos Haaröl für absolut gesundes und sanftes Haar!

Nach mehreren Wochen Forschung, Produktion und Labortests war es Anfang August endlich soweit – das Erdenfreund Haarwundermittel ist marktreif und seit 07.08.2021 in unserem Erdenfreund Umweltshop zu haben!

Erdenfreund Bio-Kokos Haaröl mit Natur Repair Effekt

Bio-Kokos Haaröl mit Repair-Effekt

Das Erdenfreund Bio-Kokos Haaröl haben wir extra für deine Haargesundheit entwickelt. Auf natürlichste Weise repariert das vitalisierende Kokosöl sprödes, brüchiges und trockenes Haar GANZ ohne Chemie, Silikone und anderweitig künstliche Zusätze. Auch Spliss gehört bei regelmäßiger Anwendung der Vergangenheit an!

Der Natur Repair-Effekt resultiert aus der Kombination zweier hochwertiger Naturöle in ihrer reinsten Form. Wir haben das perfekte Mischverhältnis zwischen Bio-Kokosöl (nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht) und hochwertigem Mandelöl (nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht) nach mehreren Tests unter verschiedenen Raumtemperaturen hergestellt.

Die beiden vitaminreichen Naturöle werden per Hand ohne Hitzeeinwirkung kaltgerührt und anschließend sogar händisch abgefüllt. Durch den aufwendigen und liebvollen Prozess bleiben anders als bei herkömmlichen industriellen Haarmitteln nahezu ALLE Vitalstoffe erhalten. Dein Haar bekommt die 100%tig vitalisierende Wirkung mit hohem Effekt zu spüren. Um den Effekt für deine Haare nochmal zu boosten reichern wir unser Bio-Kokos Haaröl extra nochmal mit reinem Vitamin E an. Vitamin E ist das essentielle Vitamin für gesunde Haare, Haut und Nägel.

Für das beste Ergebnis empfehlen wir unser Haaröl 2x täglich anzuwenden. Du kannst das Öl ganz einfach tropfenweise auf deinen Fingern portionieren und dann entweder ins nasse Haar oder trockene Haar streichen beziehungsweise sanft einmassieren.

Bio-Kokos Haaröl Haare
Bio-Kokos Haaröl Haare

Bio-Kokos Haaröl Naturwunder sogar plastikfrei!

Ja du hast richtig gehört! Getreu unserem Motto „plastikfrei“ sind wir wohl die ersten am Markt, die nicht wie alle anderen in Plastik abfüllen.

Wenn Naturprodukt dann 100 % Natur. Wir verzichten auf Plastikflaschen und ersparen dir und deinem Haar damit BPA, Mikroplastik und weitere Schadstoffe, die sich mit der Zeit aus Plastik herauslösen und sich auch in das Haaröl übertragen würden. Der Umwelt tun wir damit gemeinsam auch noch einen großen Gefallen.

Das Erdenfreund Haaröl wird ausschließlich in hochwertige und robuste Glasflaschen abgefüllt, die sogar wiederverwendet werden können. UND das werden sie sogar! Du kannst uns deine leere Flasche oder gesammelte Fläschchen zurücksenden oder -bringen. Wir werden sie professionell reinigen und erneut mit kostbarem Haaröl befüllen 🎉

Bio-Kokos Haaröl plastikfrei
Bio-Kokos Haaröl plastikfrei
Wie portioniert man das Bio-Kokos Haaröl – Anwendung

Da wir vollkommen auf Plastik verzichten, konnten wir selbstverständlich auch keinen Plastikpumpaufsatz verwenden. Wir haben eine bessere, einfachere und ergiebigere Lösung!

Die Flasche für unser Bio-Kokos Haaröl hat einen sehr engen Hals, sodass sich die Öffnung ganz einfach mit einem Finger verschließen lässt. Die Portionierung wird dadurch kinderleicht und sogar viel sparsamer als mit Plastikpumpaufsätzen. Je nach Bedarf benötigst du 1 bis 5 Tropfen unseres Haaröls. Du hältst nun ganz einfach einen Finger auf die Öffnung des Haaröls und kippst die Flasche über. Beim Zurückkippen hast du einen Tropfen auf deinem Finger. Den Vorgang wiederholst du je nach Bedarf nun noch mit anderen Fingern deiner Hand. Fertig.

Bio-Kokos Haaröl
Bio-Kokos Haaröl

So einfach und plastikfrei hast du dein Haaröl auch schon portioniert. Nun verreibst du das Haarheilmittel in deinen Fingerspitzen und streichst bzw. massierst es sanft in die betroffenen Haarstellen ein.

Benutze das Haaröl für den besten Effekt 2 mal täglich. Wir empfehlen morgens und vor dem Schlafen gehen. Gerne kannst du zwischen nassem und trockenem Haar variieren. Das Öl ist sehr ergiebig und genügt für bis zu 50 Anwendungen. Nimm am Anfang am besten etwas weniger, dadurch dass es sehr schonend hergestellt wird und super vitalreich ist, genügen bereits wenige Tropfen für einen tollen Effekt.

Achja, bevor wir es vergessen, unser Bio-Kokos Haaröl verleiht deinem Haar einen wundervollen und natürlichen Kokosduft, der an Palmen, Sonne, Urlaub und jede Menge frischer Kokosnüsse erinnert! Du wirst es lieben, versprochen💚!

Erdenfreund Haaröl Bio-Kokos
Bio-Kokos Natur Haaröl

Natur Kaugummi aus Baumsaft (Chicle)

Erdenfreund Natur Kaugummi Sapotillbaumsaft Chicle

Das Natur Kaugummi aus Pflanzen (Chicle)

Die Kaugmasse unserers Erdenfreund Natur Kaugummis Chicle (Milchsaft), wird noch wie früher zu Zeiten des Kaugummi Erfinders Thomas Adams, aus natürlichem Baumsaft des Sapotillbaums und Candelillawachs des Candelilla-Busches hergestellt.

Wer denkt, das sei normal und jedes handelsübliche Kaugummi wird doch so hergestellt, der irrt sich gewaltig!

Chicle
Chicle Milchbaumsaft Gewinnung

Heutzutage werden nahezu alle handelsüblichen Kaugummis aus billigem und schnell verfügbarem Erdöl künstlich erzeugt. Du hast richtig gehört – ERDÖL!

Aus dem Erdöl wird eine Art Plastik hergestellt, die den Eigenschaften von Gummi ähnelt. Du kaust also tatsächlich auf einem Stück Plastik aus Erdöl, das meist noch mit künstlichen Geschmacksstoffen und krebserregenden Süßstoffen zusammen gemischt wurde.

Kaugummi aus Erdöl
Nahezu alle handelsüblichen Kaugummis werden aus Erdöl hergestellt

Wieso sind Kaugummis denn auch sonst nicht mehr biologisch abbaubar und bilden ewige schwarze Placken, wenn man sie irgendwo hinspuckt? Es handelt sich ganz einfach um nicht biologisch abbaubares Plastik.

Wenn dir nun der Appetit auf Kaugummis vergangen ist, dann zurecht! Derartige Produkte gehören ganz sicher nicht in unseren Mund.

Aber keine Angst, wir haben eine Lösung mit der du auch weiterhin guten Gewissens dem Kaugummi Kauen nachgehen kannst!

Natur Kaugummi (Chicle) vs. Erdöl Kagummi

Als Umweltschutzunternehmen legt Erdenfreund großen Wert darauf nachhaltige und umweltfreundliche Naturprodukte anzubieten. Kaugummis aus Erdöl bzw. Plastik kämen für uns keines Wegs in Frage, sie verstoßen geradewegs gegen unsere Grundsätze.

Natur Kaugummi Chicle aus Baumsaft
Erdenfreund Natur Kaugummi aus Baumsaft (Chicle) pflanzlich und erdölfrei

Natur Kaugummi (Chicle) vs. Erdöl Kaugummi: Rohstoffe

Die Erdöl Kaugummis schaden von Anfang an enorm unserer Umwelt und natürlich auch unserer Gesundheit! Es beginnt bereits mit dem Abbau des nicht nachwachsenden Rohstoffs Erdöl.

Für Erdölbohrungen werden ganze Wälder und Ökosysteme zerstört, einhergehend werden ganze Arten ausgerottet. Großflächige Ökosysteme und in der Nähe lebende Menschen werden durch häufige Pipeline-Schäden mit austretendem Erdöl irreversibel geschädigt und krank. Das bedeutet, die Natur und auch die Menschen tragen bleibende Schäden davon, von denen sie sich nicht mehr erholen können!

Die riskante Erdölförderung ist aber generell von vielen Unfällen geprägt, die erhebliche Folgen für unsere Umwelt mit sich ziehen, so gelangen nicht selten große Mengen Erdöl in die Natur und Meere. Es entstehen auch häufig große Brände bei denen riesige schwarze Rauchschwaden unser Klima langfristig belasten.

Erdöl Kaugummis
Erdölgewinnung birgt große Risiken für Mensch und Umwelt

Bei unserem Natur Kaugummi werden ausschließlich nachwachsende pflanzliche Rohstoffe benötigt, die völlig ungefährlich und biologisch abbaubar sind. So gelangen keine Schadstoffe in Natur und Umwelt und auch die Menschen und Tiere bleiben vollkommen gesund.

Selbst der Sapotillbaum leidet nicht unter dem Prozess der Saftgewinnung. Die Bäume werden vorsichtig oberflächlich angeritzt, sodass der Saft von selbst in einen kleinen Behälter läuft und sich ansammelt.

Dieser Prozess wird an viele Bäumen gleichzeitig wiederholt durchgeführt, sodass man genug Saft gewinnen kann. Die angeritzten Stellen bekommen dann Zeit sich zu erholen und wieder Rinde zu bilden. Die Saftgewinnung wird zwischenzeitlich einfach an einer tieferen Stelle fortgeführt. So entsteht ein gesunder ausgeglichener Prozess in der Ressourcengewinnung.

Natur Kaugummi Chicle Milchsaft
Natur Kaugummi Chicle Milchsaftgewinnung

Natur Kaugummi (Chicle) vs. Erdöl Kaugummi: Transport

Ein weiteres großes und schwerwiegendes Risiko bei der Herstellung von Erdöl Kaugummis ist der Transport des Öls. Große Tanker mit etlichen Litern Öl starten ihre mehrwöchige Reise und sind dabei den Launen des Wetters und Ozeane ausgesetzt.

Sicherlich hat jeder von uns schon einmal mitbekommen, wie so ein riesiges Transportschiff gekentert ist und mehrere Millionen Liter giftiges Erdöl ins Meer geflossen sind. Die Folgen für das Ökosystem, sowie Meerestiere, Meeresvögel, Korallenriffe und auch Menschen sind verheerend.

Alle dort lebenden Tiere sterben qualvoll, Meerestiere vergiften und das Gefieder der Vögel verklebt, sodass die Tiere nicht mehr Flugfähig sind und ebenfalls elendig sterben. Das ganze Leben in Korallenriffen wird unwiderruflich zerstört und auch die dort lebenden Menschen sind in Gefahr sich zu vergiften. Die negativen Folgen reichen Jahrzehnte in die Zukunft.

Der Transport der pflanzlichen Rohstoffe des Natur Kaugummis stellt für die Natur keinerlei Gefahr dar. Selbst wenn es zu einem Unfall kommen würde, bei dem Sapotillbaumsaft austreten würde, wäre dieser zu 100 % biologisch abbaubar und könnte von Mikroorganismen problemlos abgebaut werden.

Sapotillbaum Chicle Milchsaft
Sapotillbaum Chicle Milchsaft

Natur Kaugummi (Chicle) vs. Erdöl Kaugummi: Verarbeitung

Für das Erdöl Kaugummi muss Erdöl über einen komplizierten chemischen Vorgang zu künstlichen Polymeren bzw. Plastik mit gummiartigen Eigenschaften verarbeitet werden. Bei diesem Prozess wird sehr viel Wasser benötigt und es kommt es zum Einsatz von vielerlei Chemikalien. Außerdem treten durch die Destillation des Erdöls immer wieder schädliche Ausdünstungen in unsere Atmosphäre! Kaum zu glauben, dass man aus einer derartigen Substanz ein Produkt fertigt, das man und zum darauf Herumkauen vorsetzt!

Die Herstellung des Natur Kaugummis aus Sapotillbaumsaft (Chicle) ist vollkommen natürlich und bedarf keinerlei giftigen Chemie und verursacht keine giftigen Ausdünstungen!

Der Milchsaft (Chicle) des Sapotillbaums wird mit dem natürlichen Candelillawachs des Candelilla-Busches verschmolzen, danach wird der „Bumzucker“ Xylit aus Birken- und Buchenrinde, sowie das natürliche Minzöl beigemischt und schließlich alles in die gewohnte Kaugummiform gebracht und mit dem knackigen Wachs der Carnaubapalme überzogen

Natur Kaugummi (Chicle) erdölfrei
Natur Kaugummi (Chicle)
erdölfrei